Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ebersbach

Besoffener Autofahrer flieht vor Polizei – Blaufahrt endet in Hecke

Ein betrunkener Autofahrer entzog sich der Polizeikontrolle (Symbolfoto).

Ein betrunkener Autofahrer entzog sich der Polizeikontrolle (Symbolfoto).

Ebersbach.Am Donnerstagabend haben Beamte des Polizeireviers Großenhain beim Versuch einer Kontrolle an der Hauptstraße einen alkoholisierten Autofahrer zur Flucht bewegt. Der 48-jährige Fahrer ignorierte die Zeichen der Polizei und raste mit seinem Fahrzeug davon, woraufhin die Beamten die Verfolgung aufnahmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach einigen hundert Metern war dann auch Schluss: Der betrunkene Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen, donnerte in eine Hecke und blieb auf dem anliegenden Grundstück stehen. Der Schaden des Unfalls beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme belegte ein Test rund 1,3 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde eingezogen. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit verantworten müssen.

Von mb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.