Sächsische Schweiz

Bergwacht-Heli rettet bewusstlose Frau

Symbolbild: Krankenwagen

Symbolbild: Krankenwagen

Schmilka. Eine Niederländerin musste in der Sächsischen Schweiz am Freitagnachmittag vom einem Hubschrauber der Bergwacht gerettet werden. Ihre Freundin rief die Bergwachtbereitschaft, da die Frau auf dem Grenzweg bei Schmilka unter Kreislaufproblemen litt und drohte das Bewusstsein zu verlieren. Bis die Retter eintrafen, war die Frau bereits in Ohnmacht gefallen. Der Helikopter „Christoph 62“ brachte die Frau ins Krankenhaus nach Sebnitz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Marko Förster

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen