Fahrplanänderungen

Bauarbeiten bremsen Züge von Dresden nach Kamenz aus

Die Triebwagen der MRB werden zwischen Radeberg und Kamenz teilweise durch die Busse ersetzt.

Die Triebwagen der MRB werden zwischen Radeberg und Kamenz teilweise durch die Busse ersetzt.

Dresden. Bahnreisende zwischen Dresden und Kamenz müssen sich bis Ende September in den späten Abend- und frühen Morgenstunden auf Zugausfälle, Ersatzverkehr und längere Fahrzeiten einstellen. Wie die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) informiert, kommt es wegen Bauarbeiten zwischen 19. und 29. September zu Fahrplanänderungen auf der Strecke der Regionalbahn 34 zwischen Dresden und Kamenz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mitteilung zufolge werden bei einzelnen Fahrten im Bereich zwischen Radeberg beziehungsweise Arnsdorf und Kamenz statt der Triebwagen Busse pendeln. Die MRB verweist darauf, dass die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen nur eingeschränkt möglich ist. Weil die Busse auf der Straße mehr Zeit benötigen, verschieben sich auch die Ankunfts- und Abfahrzeiten.

Weitere Informationen gibt es im Internet: www.mitteldeutsche-regiobahn.de/de/baustellen

Von seko

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen