Erheblicher Sachschaden

Bankräuber sprengen Automaten in die Luft

In Meerane sprengten Unbekannte einen Geldautomaten.

In Meerane sprengten Unbekannte einen Geldautomaten.

Meerane. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, waren mehrere Personen am frühen Samstagmorgen in die Sparkassen-Filiale in Meerane eingedrungen. Um an das Bargeld zu gelangen, sprengten sie einen der Geldautomaten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Wucht der Detonation riss eine Tür heraus, die gegen die Eingangstür der Sparkasse geschleudert wurde. Auf eine angrenzende Straße fielen Geldscheine. Die Täter flüchteten laut Polizei in einem Auto. Wie viel Geld sie erbeuteten und wie hoch der Schaden ist, stehe noch nicht fest. Ein Statiker soll untersuchen, ob das Gebäude noch sicher ist.

Von RND/dpa

Mehr aus Landkreis Leipzig

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.