Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall mit Todesfolge

Autofahrerin knallt mit 1,6 Promille im Blut gegen Eisentor – zwei Tote

Die 23-jährige Unfallverursacherin hatte 1,6 Promille intus.

Die 23-jährige Unfallverursacherin hatte 1,6 Promille intus.

Löbau.Eine betrunkene Autofahrerin hat in Löbau im Landkreis Görlitz einen Unfall mit zwei Toten verursacht. Wie ein Polizeisprecher am Freitagmorgen sagte, hatte die 23-Jährige am Donnerstagabend die Kontrolle über den Wagen verloren. Das Auto geriet ins Schleudern und krachte seitlich gegen ein massives Eisentor eines Firmengeländes.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei Beifahrer im Alter von 26 und 53 Jahren starben. Die Fahrerin und ein weiterer 41 Jahre alter Mitfahrer wurden leicht verletzt. Die 23-Jährige hatte 1,6 Promille Atemalkohol. Es entstanden rund 28 000 Euro Schaden. Der Frau wurde der Führerschein zunächst entzogen.

Von RND/dpa/DNNonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.