Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ottendorf-Okrilla

Autofahrer erfasst Radler und flüchtet vom Unfallort

Ein Radfahrer ist von einem Auto erfasst worden. (Symbolfoto)

Ein Radfahrer ist von einem Auto erfasst worden. (Symbolfoto)

Dresden.Ein 22-jähriger Radfahrer ist am Sonntagnachmittag, gegen 16 Uhr auf der Hauptstraße im Bereich des Feuerwehrdepots in Medingen von einem Auto erfasst worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Auto kam dem jungen Fahrradfahrer auf seinem Fahrtstreifen entgegen. Dieser versuchte noch auszuweichen, geriet jedoch gegen die rechte Bordsteinkante und kam zu Fall. Der dunkle Pkw setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort.

Zwei Fahrzeugführer hielten kurz nach dem Sturz des Radlers an, um zu helfen. Da deren Personalien der Polizei unbekannt, sie jedoch wichtige Zeugen darstellen, werden die zwei Helfer gebeten, sich im Polizeirevier Kamenz unter der 03578 352 - 0 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Von mb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.