Heidenau

Auto schert unerwartet aus – Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht

Symbolfoto

Symbolfoto

Heidenau. Am Montag streifte auf der Großlugaer Straße ein unbekanntes Auto einen Mercedes und fuhr ohne anzuhalten weiter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 23-jährige Fahrer des Mercedes war auf der S 172 von Dresden in Richtung Pirna unterwegs. Auf der Großlugaer Straße kam ihm eine Autokolonne entgegen. Unvermittelt scherte ein Pkw aus, kam ihm auf seiner Fahrspur entgegen und touchierte sein Fahrzeug. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt einfach fort. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt. Am Mercedes entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall insbesondere dem flüchtigen Auto und dessen Fahrer machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 oder das Polizeirevier Pirna entgegen.

Von DNN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen