Unfall

Auto prallt in Tharandt gegen Baum

Die K 9080 war wegen des Unfalls gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Die K 9080 war wegen des Unfalls gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tharandt. Bei Fördergersdorf, einem Ortsteil von Hartha in Tharandt, hat am Samstagabend ein Mann in einem Kleinwagen die Kontrolle über sein Auto verloren. Der VW Polo schleuderte kurz vor 18 Uhr in einer Rechtskurve gegen einen Baum und blieb quer auf der Straße stehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Wucht des Aufpralls riss den Motor aus der Verankerung. Der Fahrer stieg offenbar noch selbst aus. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße war während der Unfallaufnahme und anschließender Reinigungsarbeiten durch die Feuerwehr gesperrt.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken