Telefonbetrug

Anrufer versucht Seniorin in Radebeul zu betrügen

Symbolfoto

Symbolfoto

Radebeul. Am Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Anrufer versucht, eine Radebeulerin (68) um Geld und Wertsachen zu betrügen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann gab im Gespräch vor, dass die Tochter der Seniorin in einem tödlichen Verkehrsunfall verwickelt sei und deshalb im Gefängnis säße – sie könne aber gegen Geld oder Schmuck ausgelöst werden. Die 68-Jährige erkannte den Betrug und legte auf.

Von tik

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen