Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Führungen

Aktionstag im Kreisarchiv Kamenz

Symbolbild: Einblick in ein Archiv.

Symbolbild: Einblick in ein Archiv.

Kamenz. Am 3. März findet der bundesweite „Tag der Archive“ statt. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Demokratie und Bürgerrechte“. Mit der Ausstellung „Die Anti-Atomkriegsbewegung in der DDR in den 1950er Jahren“ beteiligt sich das Kreisarchiv Bautzen am Standort Kamenz am Aktionstag. Interessierte können von 10 bis 14 Uhr die Ausstellung in den Räumen am Jesauer Feldweg besuchen und an stündlichen Führungen teilnehmen oder selbst recherchieren. Daneben gibt es eine Filmvorführung zur Atomproblematik und eine Bastelecke für Kinder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Tomke Giedigkeit

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.