Pirna

Absauganlage in Pirna brennt

Im BTZ in Pirna hat eine Absauganlage gebrannt.

Im BTZ in Pirna hat eine Absauganlage gebrannt.

Pirna. Im Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) an der Feistenberger Straße hat es am Dienstagmittag in Pirna gebrannt. Das Feuer brach in der Absauganlage für Späne im Kellergeschoss eines Gebäudes aus. In einem Schulungsraum fing die Anlage an zu qualmen. Drei Azubis, die sich in dem Raum befanden, unternahmen Löschversuche mit einem Pulverlöscher. Eine hinzu gekommene Meisterin unterstützte sie dabei. Alle drei sowie eine 31-jährige Frau kamen vorsorglich ins Klinikum Pirna, weil sie Rauch eingeatmet hatten. Die Feuerwehr konnte den Brand in einem einstündigen Einsatz löschen. Zur Ursache wird ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von mf

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen