Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verkehrsverbund Oberelbe

Ab Sonntag neue VVO-Fahrpläne

Die VVO-Fahrplanauskunft. Hier finden sich die ab Sonntag geltenden Änderungen.

Die VVO-Fahrplanauskunft. Hier finden sich die ab Sonntag geltenden Änderungen.

Dresden.Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel müssen ab dem 13. Dezember die neuen Fahrpläne des Verkehrsbundes Oberelbe (VVO) beachten. Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) passen ihre Pläne zum 4. Januar an. Die Abfahrtszeiten der Regionalbahn Dresden – Königsbrück (RB 33) ändern sich um bis zu 18 Minuten und die durchgebundenen Züge zum Hauptbahnhof entfallen. Nach Angaben des VVO verbessert sich der Anschluss an S-Bahnen der Linie S1 nach Pirna.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der Müglitztalbahn (RB 72) enden nun alle Züge aus Altenberg in Heidenau. Die bis dato durchgehenden Züge in Richtung Hauptbahnhof fallen wegen zu geringer Nachfrage weg, mit Ausnahme vom Ski- und Wanderexpress. In diesem Jahr erscheint erstmalig ein vollständiges Fahrplanbuch. Dieses ist im VVO-Shop, sowie in den Servicezentren der Verkehrsbetriebe erhältlich.

Alle Änderungen finden Bürger auf der Webseite www.vvo-online.de sowie im Fahrplanbuch. Bei Fragen steht die Infohotline der VVO telefonisch unter 825 65 55 zur Verfügung.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.