Radebeul

94-Jährige auf Supermarktparkplatz angefahren – Zeugen gesucht

Symbolfoto

Symbolfoto

Radebeul. Am Donnerstagmittag ist eine Seniorin auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Weintraubenstraße angefahren worden. Die 94-Jährige lud Einkäufe in ihr Auto, als sie von einem unbekannten Fahrzeug angefahren wurde und dabei stürzte. Die Frau verletzte sich leicht. Der Fahrer des Autos half ihr auf, entfernte sich dann aber ohne seine Personalien zu hinterlassen. Es handelte sich um einen ca. 50 Jahre alten Mann.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen oder dem unbekannten Fahrer machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Meißen entgegen.

Von fg

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen