Großenhain

16-jähriger Simsonfahrer nach Kollision mit Ford schwer verletzt

Dem Zusammenstoß ging ein Überholmanöver des Ford-Fahrers zuvor. (Symbolbild)

Dem Zusammenstoß ging ein Überholmanöver des Ford-Fahrers zuvor. (Symbolbild)

Großenhain. Ein Mopedfahrer hat sich am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der K 8550 schwer verletzt. Laut Polizeiangaben war der 16-Jährige in Richtung Großenhain unterwegs und wollte an der Schulstraße links abbiegen, als er mit einem Ford Kuga kollidierte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 63-jährige Autofahrer wollte zuvor überholen. Während der nach dem Zusammenstoß auf einem angrenzenden Grundstück zum Stehen kam, stürzte der Simson-Fahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Von lc

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen