Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

16-jähriger Mopedfahrer auf B 101 bei Nossen schwer verletzt

Ein Sachverständiger untersucht die Unfallstelle.

Ein Sachverständiger untersucht die Unfallstelle.

Nossen.Ein junger Mopedfahrer ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der B 101 bei Nossen schwer verletzt worden. Der 16-Jährige, der seine Simson am Straßenrand schob, war gegen 22.45 Uhr kurz nach dem Kreisverkehr an der Autobahn-Anschlussstelle Nossen-Ost seitlich von einem VW Golf erfasst worden, dessen Fahrerin in Richtung Meißen unterwegs war.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Junge wurde über das Auto geschleudert und schwer verletzt. Die auch erst 18 Jahre alte Golffahrerin blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Die B 101 war ab 22.45 Uhr für mehrere Stunden gesperrt.

Die Polizei sucht Hinweise zum Unfallhergang. Angaben nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.