Lommatzscher Straße

Zwölfjähriger in Dresden beraubt – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolbild).

Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolbild).

Dresden. Ein Zwölfjähriger ist am Samstag kurz vor Mittag an der Lommatzscher Ecke Peschelstraße in Dresden beraubt worden. Gegen 11.15 Uhr näherte sich dem Jungen der Polizei zufolge ein Mann auf einem Fahrrad und forderte dessen Handy.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Zwölfjährige übergab aus Angst sein Telefon. Der Mann radelte in Richtung Pieschen davon. Er wird als etwa 1,80 Meter groß und sehr dünn beschrieben. Er hat kinnlanges, strähniges grau-blondes Haar und trug eine blaue Jeans. Das Fahrrad war rot und schon etwas älter.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Auch ein älteres Pärchen, das der Junge um Hilfe bat, wird gesucht. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken