Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Zentrum

Zwei sexuelle Übergriffe am Wochenende

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden.Zwei Frauen sind in den vergangenen Tagen von Unbekannten angegriffen und sexuell bedrängt worden. Samstag Nacht griff ein Unbekannter eine 22-Jährige am Albertplatz in der Neustadt an. Der Täter drückte die Frau gegen eine Hauswand und berührte sie an intimen Stellen. Als sich die 22-Jährige wehrte, ließ er von ihr ab und ergriff die Flucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Nacht zum Sonnrtag kam es in der Nähe der Nöthnitzer Straße in Plauen zu einem ähnlichen Vorfall: Eine 27-Jährige wurde von einem Unbekannten angegriffen, als sie die Tür zu einem Mehrfamilienhaus aufschloss. Der Täter drängte sie hinein, drückte sie an eine Wand und berührte sie an intimen Stellen. Die Frau rief um Hilfe und machte mehrere Hausbewohner auf sich aufmerksam. Der Unbekannte ergriff die Flucht.

Die Polizei ermittelt zu beiden Straftaten, geht derzeit aber nicht von einem Zusammenhang aus.

Von DNN

Mehr aus Dresden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.