Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hauptbahnhof Dresden

Zwei Schwerverletzte nach handfestem Streit am Dresdner Hauptbahnhof

Symbolbild

Symbolbild

Dresden.In der Nacht zum Sonntag sind zwei Männer im Alter von 23 und 31 Jahren schwer verletzt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bisherigen Erkenntnissen zufolge kam es in einer Straßenbahn der Linie 3 zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Was verbal begann, setzte sich nach dem Aussteigen an der Haltestelle Hauptbahnhof-Nord körperlich fort. Die genauen Hintergründe und der Hergang der Taten werden derzeit ermittelt.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.