Offene Autotüren

Zwei Radfahrer bei Dooring-Unfällen in Dresden verletzt

Sich plötzlich öffnende Autotüren stellen eine Gefahr für Radfahrer dar (Symbolbild).

Sich plötzlich öffnende Autotüren stellen eine Gefahr für Radfahrer dar (Symbolbild).

Dresden. In Dresden-Trachau und Blasewitz sind am Mittwochvormittag zwei Radfahrer bei sogenannten Dooring-Unfällen verletzt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der Kopernikusstraße fuhr eine Neunjährige mit dem Fahrrad gegen eine Autotür, die ein 48-Jähriger plötzlich vor dem Kind geöffnet hatte. Auch auf der Goetheallee stürzte ein 42-jähriger Radler wegen einer offenen Autotür, der er nicht mehr ausweichen konnte. Beide Radfahrer trugen leichte Verletzungen davon.

Von fkä

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken