Amalie-Dietrich-Platz

Zwei Männer nach Streit in Dresden-Gorbitz schwer verletzt – Täter flüchtig

Der Angriff trug sich am Amalie-Dietrich-Platz in Gorbitz zu (Archivbild).

Der Angriff trug sich am Amalie-Dietrich-Platz in Gorbitz zu (Archivbild).

Dresden. Bei einem Streit am Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz sind am Sonntagabend zwei Personen schwer verletzt worden. Die beiden 37 und 43 Jahre alten Männer gerieten kurz vor 22 Uhr mit einer dritten Person in Streit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der folgenden Auseinandersetzung erlitten beide Stichverletzungen. Sie wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Täter entkam unerkannt, teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen