Dresden

Zusammenstoß mit Linie 7

Bei dem Unfall auf der Kesselsdorfer Straße entstand an dem Pkw Totalschaden.

Bei dem Unfall auf der Kesselsdorfer Straße entstand an dem Pkw Totalschaden.

Dresden. Am späten Sonntagnachmittag gab es auf der Kesselsdorfer Straße einen Unfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Gegen 17.05 Uhr stieß in Höhe der Altnossener Straße ein Chevrolet Matiz mit einer Straßenbahn der Linie 7 zusammen. Offenbar hatte der Chevroletfahrer die rote Ampel am Bahnübergang übersehen. Der Mann wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Straßenbahnfahrerin und ihre Fahrgäste blieben unverletzt. Der Straßenbahnverkehr nach Pennrich war unterbrochen. Die Linie 7 verkehrte nur bis Gorbitz. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Straßenbahn wurde beschädigt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von rh

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken