Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verkehrsverbund Oberelbe

Zum Tag der Sachsen: Mehr Zugfahrten von Dresden nach Torgau

Der Verkehrsverbund Oberelbe setzt am Wochenende zum Tag der Sachsen mehr Züge nach Torgau ein.

Der Verkehrsverbund Oberelbe setzt am Wochenende zum Tag der Sachsen mehr Züge nach Torgau ein.

Dresden.Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) setzt am Wochenende zum Tag der Sachsen mehr Züge nach Torgau ein. Statt wie sonst im Zwei-Stunden-Takt, fahren vom 7. bis 9. September stündlich Züge von Dresden Hauptbahnhof nach Elsterwerda-Biehla. Von dort aus verkehren stündlich Züge nach Torgau. Eine Direktverbindung von Dresden nach Torgau gibt es nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der VVO teilt mit, dass in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag in Dresden-Friedrichstadt Bauarbeiten der DB Netz AG stattfinden, die sich nicht verschieben ließen. Deshalb enden die letzten vier Züge aus Elsterwerda bereits in Dresden-Friedrichstadt. Zwischen Dresden-Friedrichstadt und Dresden Hauptbahnhof fahren anschließend Busse.

Für Fahrten zum Tag der Sachsen lohnt sich die Nutzung des Sachsen-Tickets der Deutschen Bahn. Der VVO weist darauf hin, dass dieses auch auf den brandenburgischen Streckenabschnitten über Elsterwerda-Biehla und Falkenberg/Elster anerkannt wird.

Alle Fahrplaninformationen sind unter www.vvo-online.de abrufbar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.