Dresden-Leuben

Zehnjährige nach Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Am Mittwoch ist es auf der Zamenhofstraße im Dresdner Stadtteil Leuben zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein zehnjähriges Mädchen leicht verletzt. Die Polizei fahndet nach einem Mopedfahrer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mopedfahrer hatte das Mädchen auf der Zamenhofstraße auf der Höhe des Ärzteshauses gestreift. Das Kind stürzte, stand unmittelbar wieder auf und rannte zu einem Bus an einer Haltestelle. Der Mopedfahrer verließ ebenfalls die Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Dresden unter der Telefonnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Von DNN

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken