Am Anger

Wohnungsbrand in Prohliser Hochhaus

Dichter Qualm dringt aus der Erdgeschosswohnung.

Dichter Qualm dringt aus der Erdgeschosswohnung.

Dresden. Am Montagvormittag ist in der ersten Etage eines Hochhauses in Dresden-Prohlis ein Feuer ausgebrochen. Dichter Rauch quoll aus der Erdgeschosswohnung an der Straße Am Anger. Das Feuer drohte auf die darüber liegende Wohnung überzugreifen. Das verhinderte die Feuerwehr mit einem Doppelangriff über die Drehleiter und von innen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 64 Jahre alte Mieter musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Wohnung brannte völlig aus und ist zunächst unbewohnbar. Warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar.

Von rh

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen