Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Heimatgeschichte

Wie sich eine Dresdnerin um die Verwundeten von 1866 und 1870/71 verdient machte

Marie Simon, die es zur Geschäftsfrau in Dresden gebracht hatte, erwarb sich bleibende Verdienste auf dem Gebiet der freiwilligen und beruflichen Krankenpflege.

Marie Simon, die es zur Geschäftsfrau in Dresden gebracht hatte, erwarb sich bleibende Verdienste auf dem Gebiet der freiwilligen und beruflichen Krankenpflege.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.