Covid-19


Welche Konsequenzen neue Coronaregeln für den Skiweltcup in Dresden haben

Für den Skiweltcup am Elbufer in Dresden soll ab 16. Dezember der Schnee für die Wettkampfstrecke ausgelegt werden. Bereits ab 14. Dezember wird eine kleinere Runde vor den Treppen des Königsufers für den Schulsport mit Schnee belegt sein.

Für den Skiweltcup am Elbufer in Dresden soll ab 16. Dezember der Schnee für die Wettkampfstrecke ausgelegt werden. Bereits ab 14. Dezember wird eine kleinere Runde vor den Treppen des Königsufers für den Schulsport mit Schnee belegt sein.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen