Newsletter „DNN Update“

Vonovia drosselt nachts die Heizungen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,

Deutschland könnte bald auf dem Trockenen sitzen beim Erdgas, das hat Folgen. Auch für die Dresdner Vonovia-Mieter: Der Konzern will die Heizungen nachts drosseln. Mehr als 17 Grad Celsius werden in vielen Vonovia-Wohnungen von 23 bis 6 Uhr nicht mehr gehen. Sechs bis acht Prozent Erdgas lassen sich so sparen, rechnet Vonovia vor. Jeder kluge Eigenheimbesitzer macht es schon lange genauso und drosselt nachts seine Heizung, die meisten senken auch die Warmwassertemperatur ab, wenn sie tagsüber auf Arbeit sind.

Wer sparen will, der kann sparen. 17 Grad sind für Menschen, die sich nachts ins warme Bett kuscheln, kein Problem. Schichtarbeiter und notorische Nachtmenschen müssen sich dagegen künftig warm anziehen. Aber das, so deutlich muss man es sagen, könnte erst der Anfang sein, wenn Russland die Gaslieferungen komplett stoppt. Dann werden viele Standards auf den Prüfstand kommen, dann wird es richtig ungemütlich. Jetzt lesen

 

Zitat des Tages

Aufgrund der sehr dynamischen Situation ist eine verbindliche Aussage über die Zukunft der Gasversorgung schlicht nicht möglich.

Nora Weinhold

Sprecherin des Versorgers Sachsen Energie in Dresden, über die aktuelle Situation bei der Energieversorgung,

Die Corona-Nachrichten

Das Corona-Virus und seine Ausbreitung: Das RND zeigt mithilfe verschiedener Grafiken, wie sich die Zahlen zu Infizierten, Todesfällen und Genesungen im Inland, Europa und der Welt verändern.

Das Corona-Virus und seine Ausbreitung: Das RND zeigt mithilfe verschiedener Grafiken, wie sich die Zahlen zu Infizierten, Todesfällen und Genesungen im Inland, Europa und der Welt verändern.

Corona-Zahlen: Unser Überblick für Dresden und Sachsen: Wie viele Menschen sind in Dresden und Sachsen mit Corona infiziert? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen für Ihre Region – laufend aktualisiert. Jetzt lesen

Corona in Dresden: Die Inzidenz tritt auf der Stelle: Dresdens Inzidenzwert tritt seit einigen Tagen auf der Stelle, es geht nicht rauf, aber auch nicht runter. Ist das die Ruhe vor dem nächsten Sturm oder hat die Sommerwelle ihren Höhepunkt bereits erreicht? Jetzt lesen

833 Verdachtsfälle bei Corona-Impfung in Sachsen auf Nebenwirkungen gemeldet: Bis Ende Mai sind in Sachsen 833 Verdachtsfälle zu Impfnebenwirkungen bei Corona-Impfungen verzeichnet worden. Insgesamt wurden im Freistaat bis dahin 7,3 Millionen Impfdosen verabreicht. Auch Todesfälle konnten im Zusammenhang mit der Impfung festgestellt werden. Jetzt lesen

Vierte Impfung für alle: Würde uns das durch die Corona-Sommerwelle retten?: Die Corona-BA.5-Welle ist im Alltag angekommen – und macht Sommerpläne zunichte. Würde es helfen, sich jetzt die vierte Impfdosis abzuholen? Die Stiko empfiehlt die Auffrischimpfung zwar vorwiegend den Älteren. Ein gewisser Spielraum bleibe aber, macht der Deutsche Hausärzteverband deutlich. Wer entscheidet am Ende? Jetzt lesen

Bundesgericht bestätigt: Corona-Impfpflicht für Soldaten bleibt bestehen: Für Soldatinnen und Soldaten ist eine Corona-Impfung seit vorigem November verpflichtend. Nun hat auch das Bundesverwaltungsgericht die Impfpflicht bestätigt. Zwei Offiziere hatten zuvor gegen die sogenannte Duldungspflicht geklagt. Jetzt lesen

 

Dresden und die Region

Das Kraftwerk Nossener Brücke läuft mit Erdgas.

Das Kraftwerk Nossener Brücke läuft mit Erdgas.

Wie sicher sind Strom und Fernwärme in Dresden?

Kommt noch Erdgas aus Russland? Was passiert mit der Großstadt Dresden, wenn der Rohstoff knapp wird? Das Versorgungsunternehmen Sachsen Energie gibt Auskunft. Das müssen die Dresdner jetzt wissen. Jetzt lesen

Unsere Leseempfehlungen

 

Aus unserem Netzwerk

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson verlässt die Downing Street 10.

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson verlässt die Downing Street 10.

Boris Johnson tritt als Parteichef zurück: „Werde so lange bleiben, bis ein neuer Premierminister gewählt ist“

Boris Johnson tritt als Vorsitzender der Konservativen Partei Großbritanniens zurück. Bis zum Herbst will Johnson sein Amt als Premierminister allerdings fortführen. Dafür will der umstrittene Regierungschef auch ein neues Kabinett ernennen. Jetzt lesen

 

Termine des Tages

17 bis 0 Uhr, Lange Nacht der Wissenschaft: Einmal im Jahr öffnen Dresdner Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Türen für die Öffentlichkeit. Im gesamten Stadtgebiet laden unterschiedliche Formate dazu ein, Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur aus unmittelbarer Nähe zu erleben. Interessierte erwartet ein bunt gefächertes Programm an Vorträgen, Experimenten, Führungen und Mitmachshows. Das Programm gibt es im Internet unter https://www.wissenschaftsnacht-dresden.de/.

18.30 Uhr, Konzert Beach Boys: Zum 60-jährigen Jubiläum performen The Beach Boys ihre größten Hits in der Jungen Garde Dresden.

 

Wer heute wichtig wird

Viele Glaubenssätze werden in 20 Jahren anders beurteilt: Jürg Sulzer auf dem Postplatz.

Jürg Sulzer auf dem Dresdner Postplatz.

Professor Jürg Sulzer leitet heute letztmalig die Gestaltungskommission Dresden. Dazu sagt Baubürgermeister Stephan Kühn: „Als Vorsitzender der Gestaltungskommission trug Professor Jürg Sulzer mit seiner moderierenden Art dazu bei, dass zahlreiche Bauvorhaben qualifiziert werden konnten und die Empfehlungen bei Bauherren und Planern in aller Regel auf Akzeptanz gestoßen sind. Er hat uns dafür sensibilisiert, dass immer der Standort ausschlaggebend ist. Die Aufgabe besteht darin, explizit für den jeweiligen Standort eine gute architektonische und städtebauliche Lösung zu finden“. Diese Anforderung prüfte die Kommission für die Sanierung der Hochhäuser am Amalie-Dietrich-Platz in Gorbitz nicht weniger akribisch als für den Wiederaufbau des Postplatzes im Stadtzentrum. Kühn würdigt die Arbeit des scheidenden Vorsitzenden: „Ich danke Herrn Sulzer für seine Expertise und sein Engagement für Dresden während sechs Jahren. Die Ergebnisse seiner Arbeit sind nachhaltig wahrzunehmen in der Stadt“. Der Architekt Professor Christoph Mäckler wurde von Oberbürgermeister Dirk Hilbert als neues Mitglied in die Gestaltungskommission berufen.

 

Gewusst wie – die Tipps für den Tag

 

Und dann war da noch ...

Ein Gruppe Punks schlendert durch die Fußgängerzone von Westerland auf Sylt.

Ein Gruppe Punks schlendert durch die Fußgängerzone von Westerland auf Sylt.

... eine Gruppe Punks, die die Hochzeit von Christian Lindner crashen will

Christian Lindner und seine Partnerin Franca Lehfeldt feiern ab diesem Donnerstag ihre Hochzeit auf Sylt. Geladen sind für die nächsten Tage auch viele prominente Gäste aus der Politik. Es kündigen sich allerdings auch ungeladene Gäste an. Jetzt lesen

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag

Ihr Thomas Baumann-Hartwig

DNN-Chefreporter

 

Falls Sie Anregungen oder Kritik haben, melden Sie sich gern direkt bei unserem Chefredakteur Dirk Birgel: d.birgel@dnn.de

 

Hier geht‘s zur DNN-App

Exklusive News, Hintergründe und Meinungen immer schnell und rund um die Uhr!

iOS: Die DNN-App im App Store

Android: Die DNN-App bei Google Play

Hier geht's zum E-Paper der DNN

Die Zeitung von morgen schon am Abend lesen (Aktualisierung am Morgen) und mehrere Ausgaben handlich immer dabei.

iOS: Das E-Paper der DNN im App Store

Android: Das E-Paper der DNN bei Google Play

Verwandte Themen

Letzte Meldungen