Freizeitangebote

Von der Kunstblumenführung zum Wandertag

Am 25. Februar kann man entdecken, wie Kunstblumen in Sebnitz hergestellt werden.

Am 25. Februar kann man entdecken, wie Kunstblumen in Sebnitz hergestellt werden.

Dresden. Freizeit Dresden organisiert im Februar und März von Vorträgen bis Wanderungen ein vielfältiges Freizeitprogramm. So findet beispielsweise am Sonntag, den 25. Februar eine Führung durch die Werkstätten der Deutschen Kunstblume Sebnitz mit anschließendem Stadtrundgang statt. Start der Fahrgemeinschaften ist 10 Uhr ab Gasthof Weissig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Samstag, den 3. März, können Interessierte ab 14 Uhr an einer Führung durch die Zentralbibliothek im Kulturpalast teilnehmen. Wanderfreunde können sich hingegen am 17. März über eine Wanderung von Rathen bis zur Brand-Baude und dann nach Porschdorf freuen. Der Treffpunkt dafür ist 9 Uhr an der großen Anzeigetafel im Hauptbahnhof Dresden.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltungen finden Interessierte auf www.freizeitdresden.de.

Von aml

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen