Polizei

Vier Verletzte bei zwei Unfällen in Dresden

Gestern und heute kam es in Dresden zu zwei Unfällen bei denen insgesamt vier Personen verletzt wurden.

Gestern und heute kam es in Dresden zu zwei Unfällen bei denen insgesamt vier Personen verletzt wurden.

Dresden. Am Donnerstagnachmittag sind eine 74-Jährige und ein 80-Jähriger, die beide zu Fuß unterwegs waren, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die 61-jährige Fahrerin eines VW Polo bog von der Steinstraße nach links auf das Terrassenufer ab. Dabei erfasste sie beide Passanten, die gerade das Terrassenufer an der Fußgängerampel überqueren wollten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Freitagmorgen kam es zu einem weiteren Unfall auf dem Kohlsdorfer Weg, bei dem eine 36-Jährige und ein 52-Jähriger verletzt wurden. Der Mann war mit einem Mercedes Sprinter von Pesterwitz in Richtung Pennrich unterwegs. An der Auffahrt zur B173 wollte er nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Mercedes C-Klasse, welchen die 36-Jährige fuhr.

Beide wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Von EE

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen