Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden

Vier Männer greifen 25-Jährigen in S-Bahn zum Dresdner Hauptbahnhof an

Symbolbild

Symbolbild

Dresden. In der Nacht zum Sonntag ist ein 25-jähriger Mann in einer S-Bahn vom Bischofsweg zum Hauptbahnhof angegriffen und beraubt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Verlauf der Nacht stieg der junge Mann mit vier weiteren ihm unbekannten Männern in einen Zug ein, als diese plötzlich auf ihn einschlugen. Er konnte sich auf die Zugtoilette retten und bemerkte dort, dass sein Portemonnaie mit rund 60 Euro und Ausweisen fehlten.

Im Rahmen der Ermittlungen gerieten drei Pakistaner zwischen 26 und 29 Jahren in den Fokus der Polizei. Gegen sie und einen noch nicht näher bekannten Mann wird wegen Raubes ermittelt.

Von lp

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.