Dresden-Lockwitz

Versuchter Einbruch: 19-Jährige wird von Seniorin ertappt und verletzt diese

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Eine junge Frau versuchte am Donnerstagmittag in ein Einfamilienhaus auf der Welzelstraße einzudringen und verletzte dabei die Eigentümerin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 19-Jährige Einbrecherin zog zunächst den an einer Garage steckenden Schlüssel ab und versuchte damit ins Haus zu gelangen. Die 70-Jährige Eigentümerin bemerkte dies und versuchte ihr den Schlüssel wieder abzunehmen. Dabei verletzte die junge Frau die Seniorin mit einem Schraubendreher am Arm und flüchtete.

Die Polizei konnte die junge Frau schließlich unweit des Hauses stellen. Auch hier setzte sie sich zur Wehr und verletzte eine Beamtin leicht. Die 19-jährige Ukrainerin wurde in eine medizinische Einrichtung gebracht.

Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls, gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von fg

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen