Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Königsbrücker Straße

Versuchte Vergewaltigung in der Dresdner Neustadt – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen des Übergriffs (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen des Übergriffs (Symbolbild).

Dresden. In der Nacht zu Dienstag ist auf der Königsbrücker Straße in Dresden eine junge Frau angegriffen worden. Ein unbekannter Fahrradfahrer zerrte sie gegen 2 Uhr nachts in Höhe der Louisenstraße in ein Gebüsch und berührte sie unsittlich. Der Mann versuchte sich an ihr zu vergehen, ließ aber ab, als die 20-Jährige um Hilfe rief.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Täter flüchtete. Er wird als Südländer beschrieben, 35 bis 40 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß und schlank. Er hat schwarze, kurzrasierte Haare, einen schwarzen Bart und trug zur Tatzeit ein dunkles T-Shirt und helle Jeans. Sein Rad war dunkelblau oder schwarz.

Die Polizei sucht Zeugen des Übergriffs. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.