Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Südvorstadt

Versuchte Tötung am Dresdner Hauptbahnhof – Zeugenaufruf

Die Polizei Dresden bittet um Hilfe.

Die Polizei Dresden bittet um Hilfe.

Dresden.Die Polizei bittet um Mithilfe. Am vergangenen Freitag hatte ein 23 Jahre alter Afghane zwei 20-jährige Männer aus Usbekistan am Hauptbahnhof angegriffen. Dabei wurde einer der beiden Usbeken schwer verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Afghane wurde daraufhin festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der versuchten Tötung. Im Zusammenhang mit der Tat werden Zeugen gesucht. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von SP

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.