Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugenaufruf

Vermisst: Polizei sucht 15-jährigen Ole S. aus Dresden

Symbolbild

Symbolbild

Dresden.Die Polizei sucht aktuell nach dem vermissten Ole S. aus Dresden. Der 15-Jährige verließ am Abend des 19. März 2020 die elterliche Wohnung in der Albertstadt mit unbekanntem Ziel. Seitdem ist er verschwunden. Die Polizei prüfte seither alle bekannten Adressen und Aufenthaltsorte und ging Hinweisen nach. Dennoch ist der Jugendliche weiterhin verschwunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ole S. ist ca. 170 cm groß und schlank. Er hat dunkelblonde glatte Haare und grau-blaue Augen. Auf der Stirn hat er eine Narbe. Bekleidet war er mit olivgrünen Schuhen, einer Camouflagehose und einem schwarz-roten Pullover mit Aufdruck. Zudem trug er ein helles Basecap. Bei sich hatte er zum Zeitpunkt seines Verschwindens einen Rucksack und eine Gürteltasche in Camouflageoptik.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von kcu

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.