Amalie-Dietrich-Platz

Verhinderter Einbrecher in Dresden-Gorbitz geschnappt

Die Polizei fasste den Mann auf der Flucht (Symbolbild).

Die Polizei fasste den Mann auf der Flucht (Symbolbild).

Dresden. In Dresden-Gorbitz ist am Montagabend ein 25-Jähriger festgenommen worden, der in eine Wohnung einbrechen wollte. Der Pförtner eines Hochhauses am Amalie-Dietrich-Platz hatte kurz nach 20 Uhr beobachtet, wie sich der Verdächtige an einer Wohnungstür zu schaffen machte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei fasste den aus Eritrea stammenden Mann auf der Flucht. Gegen ihn wird nun wegen versuchten Wohnungseinbruchs ermittelt. Er hatte die Tür nicht öffnen können.

Von fkä

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken