Täterbeschreibung im Text

Vergewaltigung im Alaunpark: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können.

Dresden. Ein Vergewaltiger soll sich am Freitagmorgen im Alaunpark an einer 48-Jährigen vergangen haben. Nun sucht die Polizei nach Zeugen der Tat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen 6.30 Uhr näherte der Mann sich der Frau von hinten, hielt sie fest und vergewaltigte sie. Offenbar, weil sie nicht aufhörte sich zu wehren, ließ der Täter von ihr ab und floh.

Der Unbekannte ist etwa 1,80 Meter groß und 35 Jahre bis 45 Jahre alt. Er hat kurze lockige Haare und spricht gebrochen Deutsch. Zur Tatzeit trug er eine kurze Jacke sowie einen Dreitagebart. Hinweisgeber, die Angaben zu Tat oder Täter machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0351 483 2233 bei der Polizeidirektion Dresden zu melden.

Von lg

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken