Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Löbtau

Unerlaubt in Tiefgarage: Mann fährt Frau an, um zu flüchten

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Um seine Flucht ungebremst fortsetzen zu können, hat ein Unbekannter am Mittwochmittag eine Frau in einer Tiefgarage an der Kesselsdorfer Straße angefahren und leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 57-jährige Anwohnerin hatte einen dunklen Kombi bemerkt, der augenscheinlich nicht in die Tiefgarage gehörte. Als sie den Fahrer ansprach, kam eine Frau hinter einem parkenden Auto hervor, lief zu einem Fahrrad und schob es eilig aus der Garage. Als die Anwohnerin versuchte sie aufzuhalten, hielt der unbekannte Fahrer des Kombi sie fest. Anschließend stieg er in seinen Wagen und fuhr davon. Dabei stieß er gegen die 57-Jährige, die sich vor den Wagen gestellt hatte und verletzte sie leicht. Anschließend flüchtete der Autofahrer.

Von fg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.