Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Leuben

Unbekannte sprühen Hakenkreuz an Fabrikgebäude

Wer hinter der Tat steckt, ist noch unbekannt. (Symbolbild)

Wer hinter der Tat steckt, ist noch unbekannt. (Symbolbild)

Leuben. Offenbar rechts Gesinnte haben nach Polizeiangaben in Dresden-Leuben ein Hakenkreuz an ein Fabrikgebäude geschmiert. Das verbotene Symbol sei mit roter Farbe in einer Größe von etwa 90 mal 90 Zentimetern gesprüht worden, teilte die Polizeidirektion Dresden am Donnerstag mit. Die Höhe des Sachschadens sei noch nicht bekannt. Der Staatsschutz ermittle wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lc

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.