Dresden-Cotta

Unbekannte attackieren 29-Jährigen mit Messer in Dresden

Ein 29-Jähriger ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht worden (Symbolfoto).

Ein 29-Jähriger ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht worden (Symbolfoto).

Dresden. In der Nacht zum Mittwoch ist ein 29-jähriger Mann von zwei unbekannten Schlägern auf der Hamburger Straße angegriffen worden. Das Duo sprach den jungen Mann zunächst mit der Bitte um Feuer für eine Zigarette an. Kurz darauf prügelten sie auf ihn ein, zückten ein Messer und bedrohten ihn. Nachdem der 29-Jährige rund 200 Euro rausgerückt hatte, flüchteten die Täter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung aufgenommen.

Von mb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen