Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gleisreparaturen

Umleitung: Linie 11 fährt nicht nach Zschertnitz

Eine Straßenbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe vor der Schinkelwache.

Eine Straßenbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe vor der Schinkelwache.

Dresden .An der Einmündung zur Gerhart-Hauptmann-Straße und Tiergartenstraße befinden sich zwei Weichen, die im Laufe der nächsten Woche repariert werden müssen. Aufgrund dieser Baustelle wird die Linie 11 Ab Montag, 3. Juni, 4 Uhr bis zum 9. Juni, 3.30 Uhr, über den Straßburger Platz umgeleitet. Anstatt vom Lennéplatz in Richtung Zschertnitz zu fahren, fährt die Straßenbahn über die Lennéstraße bis zum Fetscherplatz. Am Lennéplatz wird es die Möglichkeit geben, in Ersatzbusse EV 9/13 umzusteigen. Genau wie die Buslinie 75 werden diese vom Fahrbahnrand aus erreichbar sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Außerdem verursacht die rund 180.000 Euro teuere Baustelle wochentags von 9 bis 16 Uhr eine Einschränkung des Autoverkehrs auf der jeweils linken Fahrspur. Ansonsten werden Kraftwagen an der Baustelle vorbei geleitet.

Von RR

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.