Dresden-Neustadt

Tram und Lkw stoßen an der Heeresbäckerei zusammen

An der Kreuzung Königsbrücker/Fabricestraße ist es zu einem Unfall gekommen.

An der Kreuzung Königsbrücker/Fabricestraße ist es zu einem Unfall gekommen.

Dresden. Ein Laster und eine Straßenbahn sind am Dienstag gegen 13.40 Uhr an der Kreuzung Königsbrücker Straße/Fabricestraße zusammengestoßen. Der Brummifahrer hatte beim Abbiegen augenscheinlich die von hinten herannahende Tram der Linie 8 übersehen. Er und die Fahrerin der Bahn wurden bei der folgenden Kollision verletzt. Die Bahn entgleiste, die Strecke musste deshalb gesperrt werden. Feuerwehr und Polizei arbeiten an der Beräumung der Strecke und der Klärung der Umstände. Zwischen Albertplatz und dem Bahnhof Klotzsche richteten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) einen Ersatzverkehr mit Bussen für die Straßenbahnlinien 7 und 8 ein. Die Streckensperrung dauerte bis gegen 17 Uhr am Dienstagnachmittag an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Roland Halkasch

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen