Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Protest

Traktoren-Demo legt am Montag Teile der Dresdner Innenstadt lahm

Am heutigen Montag werden zum wiederholten Mal Landwirte mit Traktoren in Dresden demonstrieren (Archivbild).

Am heutigen Montag werden zum wiederholten Mal Landwirte mit Traktoren in Dresden demonstrieren (Archivbild).

Dresden.Autofahrer müssen am heutigen Montag in der Dresdner Innenstadt mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Sächsische Landwirte planen in der Landeshauptstadt eine Demonstration und werden dazu ab 15 Uhr aus sämtlichen Richtungen mit zahlreichen Traktoren anrücken.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dabei werden Brücken-und Straßenabschnitte ganz oder teilweise von den Demonstranten besetzt. So ist geplant, auf der Marienbrücke, der Großen Meißner Straße und der Köpckestraße jeweils ein Fahrstreifen in beide Richtungen zu blockieren. Die Wigardstraße ist dabei in beide Fahrtrichtungen vollständig gesperrt. Die Flügelwegbrücke, das Blaue Wunder und die Waldschlößchenbrücke sind von den Einschränkungen nicht betroffen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.