Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Striesen

Telefonbetrüger gibt sich als Arzt aus

Symbolbild

Symbolbild

Dresden.Unbekannte wollten am Mittwochmittag eine 71-jährige Seniorin am Telefon betrügen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei berichtet, gab sich einer der Täter als Angehöriger aus und behauptete, er läge schwer krank in einem Krankenhaus. Anschließend übergab er das Telefon an einen vermeintlichen Arzt. Dieser forderte 40.000 Euro für drei notwendige Impfungen. Die Seniorin rief den angeblich kranken Angehörigen an und versicherte sich, dass es ihm gut ging. Anschließend wandte sie sich an die Polizei. Ein Vermögensschaden trat nicht ein.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.