Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Online

Tagung zum Neustädter Markt in Dresden am Freitag live im Internet

Der Neustädter Markt: Wie soll er mal aussehen? Darüber streiten sich die Geister.

Der Neustädter Markt: Wie soll er mal aussehen? Darüber streiten sich die Geister.

Dresden.Am Freitag in der Zeit von 13 bis 19 Uhr führt die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. eine Tagung zur Neugestaltung des Neustädter Marktes/Königsufers durch. Die Konferenz ist ausgebucht, Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Thema stößt in der Öffentlichkeit auf hohes Interesse. Ausgangspunkt für diese Tagung ist die Gründung der Initiative Neustädter Freiheit und deren Ziel, den Neustädter Markt in seinem jetzigen städtebaulichen Zustand zu erhalten. Dazu wurden im letzten und in diesem Jahr wiederholt Anträge zur denkmalschutzrechtlichen Unterschutzstellung beim Landesamt für Denkmalpflege gestellt.

Neustädter Markt

Der Neustädter Markt in Dresden soll anders gestaltet werden. Über das „Wie?“ sind sich Akteure aus Stadtgesellschaft und Politik uneins – wie so oft in Dresden.

Die Tagung kann im Internet als Livestream unter www.neumarkt-dresden.de und www.neustaedtermarkt.de verfolgt werden. Eine Teilnahme am Tagungsort ist auf Grund der hohen Hygieneauflagen nicht mehr möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.