Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Äußere Neustadt

Sturz in Dresdner Straßenbahn endet tödlich – Polizei sucht Zeugen

Der 61-Jährige erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen (Symbolfoto).

Der 61-Jährige erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen (Symbolfoto).

Dresden. Am 3. Juni stürzte in der Dresdner Neustadt ein 61-Jähriger beim Einsteigen in eine Straßenbahn. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er mehr als einen Monat später in einem Krankenhaus verstarb.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jetzt sucht die Polizei Zeugen zu dem Unfall, der sich an jenem Donnerstag gegen 17 Uhr beim Einsteigen in eine Bahn der Linie 41 in Fahrtrichtung Bühlau an der Haltestelle Bautzner Straße / Rothenburger Straße ereignete. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.