Verbrechen


Spektakuläre Kriminalfälle aus Dresden: Ein Schüler tötet aus Langeweile

Ein 52-jähriger Mann ist 2015 tot in seiner Wohnung in der Dresdner Altstadt aufgefunden worden. Angehörige hatten den Mann entdeckt und die Polizei alarmiert. Kriminalisten der Dresdner Polizei stellten bei dem Mann äußere Verletzungen fest, die auf eine Straftat hindeuten.

Ein 52-jähriger Mann ist 2015 tot in seiner Wohnung in der Dresdner Altstadt aufgefunden worden. Angehörige hatten den Mann entdeckt und die Polizei alarmiert. Kriminalisten der Dresdner Polizei stellten bei dem Mann äußere Verletzungen fest, die auf eine Straftat hindeuten.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen