Kraftwerk Mitte

Sommerfest voller Kunst und Kultur

Das Kraftwerk Mitte in Dresden.

Das Kraftwerk Mitte in Dresden.

Dresden. Das ehemalige Kraftwerk Mitte Dresden, heute Kunst-, Kultur- und Kreativort, lädt am 1. September von 14 bis 22 Uhr zum Sommerfest ein. Das Festprogramm präsentiert die kulturelle Vielfalt der heutigen Nutzung: Neben der Staatsoperette Dresden, dem Theater junge Generation (tjg) und der Eventlocation Kraftwerk Mitte laden auch das Dresdner Energie-Museum, die Heinrich-Böll-Stiftung, das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden und die Hochschule für Musik ein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Staatsoperette und tjg bieten nachmittags und abends Vorstellungen und Aktionen, Studenten und Alumni der Hochschule für Musik musizieren, es unterhalten die jungen Tänzerinnen und Tänzer des Schütz-Konservatoriums, und Bands wie „Banda Internationale“ spielen auf den Plätzen und in den Gassen des Areals. Institutionen aus der Nachbarschaft wie das Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“, das Umweltzentrum und die Tanzschule Nebl komplettieren das Programm. Eine Party in der Kunsthalle beschließt ab 22 Uhr den Tag.

Detaillierte Informationen und das gesamte Programm sind unter www.kraftwerk-mitte-dresden.de/sommerfest zu finden

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen