Newsletter „DNN Update“

So schlichtet Vonovia Streit mit den Mietern

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,

dass Mieter mit ihrem Wohnumfeld unzufrieden sind oder sich über Mängel in ihrer Wohnung ärgern, kommt vor. Der Dresdner Großvermieter Vonovia hat eine unabhängige Beschwerdestelle eingerichtet, die sich um solche Problemfälle kümmert. Der Vorteil für die Mieter: Sie müssen nicht vor Gericht ziehen, um ihre Ansprüche durchzusetzen. Der Vorteil für den Vermieter: Er kann Dinge korrigieren, wenn einmal die Kommunikation nicht funktioniert hat.

Drei drei von der Ombudsstelle: André Leist, Ulla Nagel und Manuela Wolfram (von links).

Drei drei von der Ombudsstelle: André Leist, Ulla Nagel und Manuela Wolfram (von links).

Vonovia besitzt in Dresden 38.000 Wohnungen, in 18 Monaten Beschwerdestelle haben sich 59 Mieter gemeldet. Das ist eine Quote von 0,15 Prozent, heißt aber nicht, dass die Vonovia-Mieter keine Probleme haben. Der größte Streitpunkt Betriebskostenabrechnung spielt in der Beschwerdestelle keine Rolle. Denn dabei handelt es sich um Konflikte, die sich nicht im Dialog lösen lassen. Hier geht es um Rechtsfragen, und die können nur Gerichte beurteilen. Aber für vieles andere sind die drei unabhängigen Streitschlichter zuständig - für Vonovia ein deutschlandweit einmaliges Projekt. „Das zeigt, welche Bedeutung wir dem Standort Dresden beimessen“, sagt denn auch Vonovia-Sprecher Matthias Wulff. Jetzt lesen

 

Zitat des Tages

Es erschließt sich mir nicht, was die Parteivorsitzenden in den Verhandlungsrunden zu tun hätten.

Dirk Hilbert

Oberbürgermeister in Dresden, über die schwierigen Gespräche zur Verteilung der Bürgermeisterposten.

Die Corona-Nachrichten

Das Corona-Virus und seine Ausbreitung: Das RND zeigt mithilfe verschiedener Grafiken, wie sich die Zahlen zu Infizierten, Todesfällen und Genesungen im Inland, Europa und der Welt verändern.

Das Corona-Virus und seine Ausbreitung: Das RND zeigt mithilfe verschiedener Grafiken, wie sich die Zahlen zu Infizierten, Todesfällen und Genesungen im Inland, Europa und der Welt verändern.

Corona-Zahlen: Unser Überblick für Dresden und Sachsen - Wie viele Menschen sind in Dresden und Sachsen mit Corona infiziert? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen für Ihre Region – laufend aktualisiert. Jetzt lesen

Corona in Dresden: Inzidenz annähernd auf Vorwochen-Niveau: Dresdens Inzidenz ist am Donnerstag ein wenig gestiegen, hat sich aber im Vergleich zur Vorwoche kaum verändert. Die Stadt liegt jedoch mit dem aktuellen Wert über Bundes- und Landesdurchschnitt. Jetzt lesen

Wie schädigt Corona das Gehirn?: Das Coronavirus kann das Gehirn langfristig beeinträchtigen. Genesene berichten zum Teil noch monatelang über Symptome wie Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten. Wie es zu diesen Beschwerden kommt und wie lange sie anhalten, das versuchen Forschende gerade herauszufinden – mit Erfolg. Jetzt lesen

RKI registriert 39.396 Corona-Neuinfektionen: Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt am Donnerstag bei einem Wert von gut 243. Experten rechnen aber mit einer hohen Dunkelziffer. Seit Beginn der Pandemie wurden bereits mehr als 30 Millionen Infektionen in Deutschland an das RKI übermittelt. Jetzt lesen

 

Dresden und die Region

Seit gut einem Jahr verteidigt Der Meister sein Revier rund um den „Happy Pizza“-Standort am Bischofsweg in der Dresdner Neustadt.

Seit gut einem Jahr verteidigt Der Meister sein Revier rund um den „Happy Pizza“-Standort am Bischofsweg in der Dresdner Neustadt.

Wie es eine Katze vom Bischofsweg zu Instagram geschafft hat

Manch ein Neustädter trauert noch um Kultkater Fritz. Währenddessen hat sich am Bischofsweg vor „Happy Pizza“ ein neuer Star unter den Kiezmiezen hervorgetan. Jetzt lesen

Unsere Leseempfehlungen

 

Aus unserem Netzwerk

Wird es Massenproteste oder gar Aufstände im Winter geben?

Rasant steigende Preise, Rationierung von Gas und andere Probleme – machen Deutschlands Wut-Bürger im Winter mobil? Einen ersten Demo-Termin gibt es.

Wird es Massenproteste oder gar Aufstände im Winter geben?

Rasant steigende Preise, Rationierung von Gas und andere Probleme – machen Deutschlands Wut-Bürger im Winter mobil? Einen ersten Demo-Termin gibt es.

 

Termine des Tages

Köche feiern Jubiläum - Der Verein Dresdner Köche 1872 e.V. begeht sein 150-jähriges Bestehen im „Pillnitzer Elbblick“. Sachsens Staatsministerin für Kultur und Tourismus, Barbara Klepsch, wird ein Grußwort sprechen.

Sächsischer Bauern- und Imkertag - Die Veranstaltung wird organisiert von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) Sachsen und vom Förderverein Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (FAbL). Zu einer agrarpolitischen Diskussion: „Bodenpolitik in Sachsen: Wie sichern wir den Zugang zu Land für bäuerliche Betriebe?“ im Dresdner Biohof Johann Franz wird auch Sachsens Agrarminister Wolfram Günther erwartet.

16 Uhr: Christopher Street Day - Am Terrassenufer beginnt das Straßenfest des CSD 2022 in Dresden.

19 Uhr: Taschenlampenkonzert in der Freilichtbühne Junge Garde - Das Taschenlampenkonzert gehört mittlerweile zum festen Bestandteil im Kalender vieler Familien und ist jedes Jahr bis auf den letzten Platz ausverkauft. Selbst als ab 2013 zwei Konzerte angesetzt wurden, waren auch diese restlos ausverkauft. Dieses Jahr macht die Band Rumpelstil sogar drei Konzerte möglich, damit alle kleinen und großen Fans dabei sein können.

19 Uhr: Lange Nacht der falschen Wahrheit im Hygienemuseum - In dieser etwas anderen Nacht warten zahlreiche geheimnisvolle Türen darauf, geöffnet zu werden.

 

Wer heute wichtig wird

Party im Rathaus mit Dirk Hilbert (links), Bardame Lene und DJane Acina.

Nachtschicht-Party im Rathaus im Jahr 2018 mit Dirk Hilbert (links), Bardame Lene und DJane Acina.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) hat die 18-jährigen Dresdner für heute Abend zur großen Party im Rathaus eingeladen. Für alle, die in den vergangenen zwölf Monaten ihren 18. Geburtstag gefeiert haben geht es am Dr.-Külz-Ring bei der „@nachtschicht_18″ von 21 Uhr bis zur Morgendämmerung einmal nicht um Verwaltung, Anträge und Akten, sondern darum, gemeinsam zu tanzen, zu feiern und das Rathaus von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Alle 18-jährigen Dresdner haben in den vergangenen Tagen ihre persönliche Eintrittskarte per Post erhalten. Sie gilt auch für eine Begleitperson, die mindestens 18 Jahre alt sein muss und von Freitag, 20 Uhr, bis Sonnabend, 5 Uhr, als DVB-Fahrkarte in der Tarifzone Dresden. Die Nachtschicht fand 2018 zum ersten Mal im Dresdner Rathaus statt.

 

Gewusst wie – die Tipps für den Tag

 

Und dann war da noch ...

Im Juni startete das 9-Euro-Ticket. Auch für Juli und August wird es wieder ausgegeben. Und dann?

Ein frisch an einem Automaten der Deutschen Bahn erworbenes 9-Euro-Ticket. (Archivbild)

... die Initiative, die uns für 9 Euro das Schwarzfahren in Bus und Bahn bezahlen will

Das 9-Euro-Ticket ist Ende August ausgelaufen. Eine Initiative ermöglicht es jetzt, weiterhin mit dem 9-Euro-Ticket zu fahren – allerdings ohne sich ein Ticket zu kaufen. Jetzt lesen

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag

Ihr Thomas Baumann-Hartwig

DNN-Chefreporter

 

Falls Sie Anregungen oder Kritik haben, melden Sie sich gern direkt bei unserem Chefredakteur Dirk Birgel: d.birgel@dnn.de

Und wenn Sie unseren Newsletter noch nicht abonniert haben, können Sie das hier tun: www.dnn.de/newsletter/

 

Hier geht‘s zur DNN-App

Exklusive News, Hintergründe und Meinungen immer schnell und rund um die Uhr!

iOS: Die DNN-App im App Store

Android: Die DNN-App bei Google Play

Hier geht's zum E-Paper der DNN

Die Zeitung von morgen schon am Abend lesen (Aktualisierung am Morgen) und mehrere Ausgaben handlich immer dabei.

iOS: Das E-Paper der DNN im App Store

Android: Das E-Paper der DNN bei Google Play

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken