Am Wochenende

Wegen Radrennen in Dresden: Mehrere Straßen im Zentrum gesperrt

Auch am Terrassenufer kommt es am Wochenende zu Sperrungen.

Auch am Terrassenufer kommt es am Wochenende zu Sperrungen.

Dresden. Das Radrennen Skoda Velorace ist am Wochenende im Stadtzentrum Grund für Verkehrseinschränkungen. Wie die Stadt erklärt, ist das Terrassenufer ab Steinstraße bis zur Kreuzung Bernhard-von-Lindenau-Platz/Devrientstraße am 13. August von 6 bis 21 Uhr betroffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sperrungen am Sonntag von 6 bis 17.30 Uhr

Am 14. August ist von 6 bis 17.30 Uhr folgende Strecke gesperrt: Terrassenufer, Devrientstraße, Könneritzstraße, Ammonstraße, Tunnel Wiener Platz, Wiener Straße, Gellertstraße, Lennéplatz, Lennéstraße, Straßburger Platz, Stübelallee, Wende Stübelallee/Lipsiusstraße, Comeniusplatz, Fetscherstraße, Waldschlößchenbrücke, Wende nach Waldschlößchentunnel, Waldschlößchenbrücke, Käthe-Kollwitz-Ufer stadtauswärts, Goetheallee, Lothringer Weg, Vogesenweg, Käthe-Kollwitz-Ufer stadteinwärts, Sachsenplatz, Terrassenufer. Auf der Könneritzstraße, Ammonstraße Wiener Straße, Gellertstraße erfolgt die Sperrung nur halbseitig, Autoverkehr ist in entgegengesetzter Richtung des Radrennens möglich.

Zufahrt auf 26er-Ring nur über Bundesstraße 170

Für den gesperrten Teilabschnitt auf der Könneritzstraße gibt es währenddessen eine Umleitung westwärts über Friedrichstraße, Weißeritzstraße, Schweriner Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Zufahrt in den sogenannten 26er-Ring auf der Altstädter Elbseite beziehungsweise das Durchqueren des Stadtzentrums im Bereich Altstadt ist von 6 bis 17.30 Uhr nur über die Bundesstraße 170 über Wiener Platz, Pirnaischer Platz, Carolabrücke und Budapester Straße möglich.

Die Stadtverwaltung ruft die Dresdner dazu auf, am Sonntag nicht mit dem Auto in die Innenstadt zu kommen. Auch Fußgänger müssen mit Behinderungen und Sperrungen rechnen. Wer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen will, sollte auf die Aushänge der Dresdner Verkehrsbetriebe achten.

Von lc

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen