Falsche Gewinnversprechen

Senior aus Dresden-Niedersedlitz geht Betrügern auf den Leim

Der Rentner überwies viel Geld, bevor er die Polizei informierte.

Der Rentner überwies viel Geld, bevor er die Polizei informierte.

Dresden. In Niedersedlitz ist ein 80-Jähriger Opfer von Trickbetrügern geworden. Bereits im Jahr 2017 erhielt der Senior eine E-Mail, in welcher ihm ein Gewinn von rund 1,5 Millionen Euro versprochen wurde. Um diesen Betrag zu erhalten, sollte der Mann immer wieder Bearbeitungsgebühren bezahlen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Insgesamt überwies der vermeintliche Gewinner rund 3800 Euro an die Betrüger. Seinen Millionengewinn jedoch bekam er bis heute nicht ausgezahlt. Nun reichte es dem Rentner und er informierte die Polizei.

Von kcu

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen